OHRENBU.DE-GEBRAUCHSANWEISUNG

Ihr überlegt euch zunächstWozu braucht man die Ohrenbu.de,  schließlich kann man doch heutzutage mit jedem Smartphone aufnehmen? – Das stimmt, es gibt jedoch einige Argumente, die dafür sprechen es gemeinsam mit uns zu tun:

1. Die Qualität. Wir nehmen Euch hier im Ohrenbu.de Studio in professioneller Qualität auf. Somit ist gewährleistet, dass die Oma auch nach Oma und nicht nach Tsunami klingt. Das können wir durch die Auswahl der Technik und der Mikrofone auch weitgehend mobil, also z.B. bei Euch Zuhause gewährleisten. Ihr konzentriert Euch einfach auf euren Job (z.B. das Sprechen und Singen) und wir auf unseren. Zudem holen wir mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl das Beste aus Euch und allen Verwandten raus ;-)

2. Die Bearbeitung. Abseits von der klanglichen Optimierung Eurer Aufnahmen schneiden wir auf Wunsch Lesefehler raus, unterlegen Eure Geschichten mit Hintergrundmusik oder -klängen oder produzieren unter Euren Accapella-Gesang sogar ein maßgeschneidertes Musikkleid (Man höre die Musikbeispiele). Falls Euch Eure Stimmen manchmal beim Selberhören beunruhigen, werdet Ihr sicher staunen, wie gut Ihr klingt, wenn wir mit Euch fertig sind ;-)

3. Das Erlebnis. Zwischen mal eben das Handy aus der Tasche holen und einem Aufnahmeerlebnis in der Ohrenbu.de liegen Welten, nicht nur qualitativ. Das beginnt schon mit der Vorbereitung und der Auswahl der Lieder und Geschichten. Wir beraten Euch und machen die Aufnahmen zu einem Erlebnis an dem Ihr Euch noch lange erfreuen werdet: von der Idee bis zur fertigen CD.

4. Die O(h)riginalität. Lasst die Knisterbücher, Beißringe und Filly-Pferdchen einfach mal locker im Laden und seid mit einem Ohrenbu.den-Geschenkgutschein selber die “Nr. 1″ auf dem Gabentisch! Was Ihr in der Ohrenbu.de zusammen zaubert, wird Euch und Eure “Kurzen” wahrscheinlich ein Leben lang begleiten und immer wieder für lebendige Erinnerungen sorgen (und vielleicht ein bisschen Ruhe im abendlichen Kinderzimmer ;-)

Die CD ist das Ergebnis, die Aufnahmen sind das Erlebnis und am Ende beschenken sich alle gegenseitig mit HörErlebnisGeschenken aus der Ohrenbu.de.